2024_04_13_Erfurt - Homepage der Schwimmabteilung des TV Bad Mergentheim

TV Bad Mergentheim - Abteilung SchwimmSport
Schwimmsport in
Bad Mergentheim
TV Bad Mergentheim- Abteilung SchwimmSport
Direkt zum Seiteninhalt

Unterstützt werden
wir von:









33. Nationales Nachwuchsschwimmfest, Erfurt

Zweimal Silber und Fünfmal Bronze erkämpfen die Bad Mergentheimer Schwimmerinnen und Schwimmer beim 33. Nationalen Nachwuchsschwimmfest des Erfurter SSC 2024.
Auf der 50 Meter Bahn der Roland Mattes Schwimmhalle sorgten Annalena Grabow (Jahrgang 2010) und Vincent Straub (Jahrgang 2006) mit neuen persönlichen Bestzeiten für drei Finalteilnahmen seitens der TV Schwimmsport Abteilung.
Für Annalena war es die erste Finalteilnahme bei einem Schwimmwettkampf. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit über 50 Meter Freistil von 30,00 Sekunden belegte sie Platz 8 in der offenen Wertung, im Finale schwamm sie nicht ganz so schnell, verbesserte sich aber auf Platz 7.
Vincent Straub schwamm die selbe Strecke in neuer persönlicher Bestzeit von 25,97 Sekunden, erreichte damit das Finale, beendete dieses als Acht Schnellster.
Damit konnten sich Annalena und Vincent über 50 Meter Freistil für die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifizieren.
Vincent Straub schaffte mit einer persönlichen Bestzeit von 31,43 Sekunden über 50 Meter Rücken auch den Einzug in dieses Finale, auch hier belegte er Platz 8.
Er gewann zudem Silber über 400 Meter Freistil in der Jahrgangswertung und Bronze in der offenen Wertung.
Für zwei weitere Medaillen sorgte Luca Pause (Jahrgang 2009). Mit neuen persönlichen Bestzeiten  von 5:12,02 Minuten über 400 Meter Freistil und von 2:48,52 Minuten über 200 Meter Lagen gewann er Silber und Bronze in der Jahrgangswertung 2009/2010.
Lene Lotte Menzke (Jahrgang 2010) und Leni Charlotte Maier (Jahrgang 2009) schafften in der selben Jahrgangswertung den Sprung auf das Podest. Lene Lotte wurde Dritte über 100 Meter Brust und mit persönlicher Bestzeit von 2:23,15 Minuten auch über 200 Meter Freistil.
Eine weitere Bronzemedaille gewann Leni-Charlotte über 100 Meter Schmetterling.
Bei 25 Einzelstarts belegten die TV Athletinnen und Athleten 23 Top Ten Platzierungen im Nationalen Teilnehmerfeld. Mit vielen Verbesserungen und persönlichen Bestzeiten war Trainer Olaf Schulze zufrieden, in den ganz gezielten Spezialgebieten sieht er noch Potenzial nach oben.
Alle TV Athletinnen und Athleten mit Top Ten Platzierungen in den Jahrgangswertungen:
Annalena Grabow (Jahrgang 2010): Platz 6 über 50 Meter Freistil, Platz 8 über 100 Meter Brust und Platz 10 über 50 Meter Rücken.
Leni-Charlotte Maier (Jahrgang 2009): Platz 3 über 100 Meter Schmetterling, Platz 7 über 50 Meter Freistil, Platz 9 über 50 Meter Rücken und 200 Meter Freistil.
Lene Lotte Menzke (Jahrgang 2010): Platz 3 über 100 Meter Brust und 200 Meter Freistil, Platz 8 über 50 Meter Freistil.
Philipp Hahn (Jahrgang 2008): Platz 5 über 200 Meter Brust, Platz 8 über 100 Meter Brust.
Nino Hainz (Jahrgang 2007): Platz 5 über 400 Meter Freistil.
Luca Pause (Jahrgang 2009): Platz 2 über 400 Meter Freistil, Platz 3 über 200 Meter Lagen, Platz 5 über 50 Meter Freistil.
Vincent Straub (Jahrgang 2006): Platz 2 über 400 Meter Freistil, Platz 3 über 400 Meter Freistil (offene Wertung), Platz 7 über 50 Meter Rücken, Schmetterling und über 100 Meter Freistil, Platz 9 über 50 Meter Freistil.

 
COPYRIGHT © 2022
TV 1862 Bad Mergentheim
Rechtliches & Kontakt:
Der Hauptverein:
TV 1862 Bad Mergentheim e.V.
Mühlwehrstraße 37
97980 Bad Mergentheim

Telefon: +49 7931 44816

Zurück zum Seiteninhalt